Ersatzneubau EFH in Eschenz

Architekt

S. Müller Architektur

Baujahr

2022

Ort

Eschenz TG

Projektbeschrieb

Vom bestehenden Einfamilienhaus bleiben lediglich Teile des Untergeschosses bestehen. Nach dem Abbruch des EFH in Eschenz erfolgt ein Umbau des Untergeschosses, inkl. Erweiterung. Das Obergeschoss und das Dachgeschoss ist ein Neubau in Holzbauweise. So entsteht ein modernes EFH mit grosszügigem Balkon und unter nachhaltiger Nutzung vorhandener Ressourcen.

Angaben zum Bauprojekt

Zimmer:                      7.5      

Bauweise:                   Holzbau

Wohnfläche (BGF):     240.00 m²

Volumen (SIA 416):     1175.00 m³