Neubau DEFH in Lütisburg

Architekt

S. Müller Architektur

 

Baujahr

2020

 

Ort

Lütisburg Station SG

 

Projektbeschrieb

Das bestehende Doppeleinfamilienhaus ist niedergebrannt und wird nun komplett abgerissen und neu aufgebaut. Das neue Gebäude bleibt in seiner Funktion gleich und wird mit einer ähnlichen Struktur aufgebaut. Der Neubau besteht aus zwei Vollgeschossen sowie Keller- und Dachgeschoss.

 

Angaben zum Bauprojekt

Zimmer: Ostseite 4.5 Zimmer, Westseite 3.5 Zimmer, Total 8 Zimmer

Bauweise: UG Massivbau, EG - DG Holzelementbau

Wohnfläche: 250 m²

Volumen: 1050 m³